Dienstag, 1. Oktober 2013

Yellow Polka Dot Laser Tag

Hallo meine verehrten Leserinnen,
heute melde ich mit einem 2 in 1 Post zurück :) Zum einen mit einem Dupe Test in dem es heißt "Yellow Polka Dot Bikini" von China Glaze vs "Neon Yellow" von Ruby Kisses und zum anderen erwartet Euch ein lasertastisches Nagel Design - also schnappt Euch die Laserpistolen und los geht die jagt auf einen tollen Look!
Zur Erklärung, wo ich was trage noch etwas genauer:
Auf meinem Zeigefinger habe ich den "Neon Yellow" von Ruby Kisses mit weißer Base (Snow-White von Misslyn) lackiert. Einen Finger weiter habe ich, ebenfalls auf einen weiße Base, den "Yellow Polka Dot Bikini" von China Glaze lackiert. Wie auch "Love's a Beach" trocknet dieser Neon Lack matt. Daher ist der Ruby Kisses Lack natürlich auch deutlich glänzender, wobei auch dieser kein hundertprozentig glossy finish hat. Am Ring und kleinen Finger trage ich die beiden Lacke jeweils ohne Base. Hier sieht man auch deutlich, dass der China Glaze Lack viel "sahniger" ist und mehr weiß enthält.
 Auch in der Flasche wirkt der Ruby Kisses schon deutlich dunkler als der von China Glaze. Außerdem geht der YPDB auch mehr ins grünliche. Der China Glaze scheint einfach eine deutlich dickere Konsistenz zu haben, was es jedoch auch etwas schwierig machen kann ihn streifenfrei zu lackieren. Grundsätzlich sind beide Lacke nicht schlecht im Auftrag, nur finde ich dadurch dass der YPDB matt trocknet muss man das Ganze recht zügig angehn, was bei dem Neon Yellow kein Problem ist.
Ich muss sagen, für mich ist der Ruby Kisses eine tolle Alternative, da es die China Glaze Lacke nur online zu kaufen gibt. Den Ruby Kisses habe ich in einer "Er&Sie" Parfümerie gekauft, ich habe ihn aber auch schon in Müller Drogerien und bei DM gesehen. Wers eilig hat beim Lackieren und auf die Base verzichten möchte (was das Neon natürlich bei weitem nicht so leuchten lässt) sollte auf jedenfall zum China Glaze Lack greifen, da der Ruby Kisses ohne weiße Base viel zu durchscheinend ist.
Bravo an China Glaze - Neon habt ihr einfach drauf! ;)

Und jetzt zum eigentlichen Look des Tages - inspiriert von Laser Tag und einem gestreiften Top von H&M ;)
Habe ich schon einmal erwähnt wie sehr ich Striping Tape liebe??! Man kann so wundervolle klare Linien auf die Nägel zaubern und muss sich keine Gedanken über zittrige Hände oder ungenaue Nail Art Pinsel machen! Einfach die Nägel in der gewünschten Grundfarbe lackieren, Striping Tape drauf kleben und mit der zweiten Farbe, in meinem Fall #56 von Artdeco, drüberpinseln.
Das Tape noch mit nassem Lack abziehen, Top Coat und gut ist!
 
( Im Hintergrund das bereits erwähnte H&M Top ;) )
Auf meinem Ringfinger habe ich noch etwas Glitzer aufgelegt. Hier durfte der OPI by Nicole Lack "Twist of Fate" scheinen. Durch die leichte Vertiefung im grauen Lack war es überhaupt kein Problem mit dem Nail Art Pinsel "in der Spur zu bleiben".
 Eigentlich hat mir meine rechte Hand vom Muster besser gefallen, aber bis mir das endlich richtig bewusst wurde war der Lack an der Hand schon etwas heruntergekommen - im wahrsten Sinne des Wortes ;)
Dadurch dass ich zur Zeit im Krankenhaus an der Information aushelfe und ständig meine Hände desinfizieren muss sind diese gerade ziemlich beansprucht. Aber es werden wieder bessere Zeiten kommen!
Ich hoff Euch hat der Look gefallen und ich freue mich schon darauf mehr mit Striping Tape zu arbeiten. Es ist einfach so einfach und geschickt in der Anwendung und schont zusätzlich noch das Budget ;)

Euch einen schönen Abend, ich breche jetzt auf zum Nachtdienst und fall dann morgen früh in mein Bettchen.
Bis bald,
eure Judy

Kommentare:

  1. Die Technik mag ich auch sehr mit den dünnen Tapes :p Und neon mag ich ohnehin ;D Von Neonlacken kann ich nie genug haben

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich Dir nur zustimmen! Neon&On&On triffts ganz gut ;)

      Löschen
  2. neon und grau sieht super aus, die technik habe ich noch nie gemacht, sollte ich vielleicht auch mal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegensätze ziehen sich an - trifft bei diesem Look total zu! ;)
      Dann bin ich mal auf deine Striping Tape Maniküre gespannt :) Freu mich schon darauf ;)

      Löschen
  3. OMG judy das stripe design sieht sooo megaaa geil aus :-)
    Ich bin völlig faziniert, stripes liebe ich ja sowieso und dann diese farbkombi :-)
    Mega super toll!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist ja süß!!! Da lauf ich wirklich rot an! Vielen Dank Dir :))

      Löschen
  4. Richtig krass wie das Neongeld knallt! Den brauch ich unbedingt für nächsten Sommer!:)
    Liebe Grüsse http://lackfarben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lack ist definitiv sein Geld wert! Schade, dass der Sommer schon wieder vorbei ist :(
      Liebe Grüße auch zurück!

      Löschen
  5. Hi
    mag deinen Blog bin heute zufällig drauf gestoßen und geregt gefolgt :D wollte ich dir erst mal sagen ...
    Dann eine frage wo hast du den China Glaze Yellow Polka Dot Bikini Nagellack her??

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Dir :) Freut mich, dass Dir mein Blog gefällt!
      Den Lack habe ich über "Rude Cosmetics" bei Amazon bestellt, hier der Link: http://www.amazon.de/dp/B003EAAULC
      LG Judy

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...